Benötigen Sie eine Freizügigkeitseinrichtung, um Ihre Freizügigkeitsleistung oder Härtefallersatzleistung zu überweisen?
Wir haben verschiedene Anbieter abgeklärt, die Ihre Freizügigkeitsguthaben oder Härtefallersatzleistungen gern entgegennehmen. Diese bieten leicht unterschiedliche Konditionen:

 

Liberty
Bei der unabhängigen Vorsorgeplattform Liberty fallen tiefe Quellensteuern an. Sie eignet sich deshalb besonders für Personen, die zum Zeitpunkt des Bezuges der Leistungen ihren Wohnsitz im Ausland haben (werden).
Das Konto kann online eröffnet werden.
Konto eröffnen

 

Zürcher Kantonalbank
Ein Freizügigkeitskonto bei der Zürcher Kantonalbank eignet sich für Personen mit Wohnsitz in Zürich, da Sie zur Kontoeröffnung persönlich vorsprechen müssen.
Die genauen Konditionen finden Sie hier unter „Zinsen, Preise“
Die Unterlagen für die Eröffnung eines Kontos  können Sie hier anfordern.

 

Bank Cler
Die Bank Cler bietet Ihnen:

  • Kostenlose Kontoeröffnung, -führung und -saldierung (anstelle von CHF 20, sofern das Kapital bei der Bank Cler bleibt)
  • Sonderkonditionen: zusätzliche 0.2 % p.a. zum publizierten Zinssatz

Um in den Genuss der Sonderkonditionen zu gelangen, muss Ihre Anmeldung zwingend eingereicht werden an
Bank Cler AG, Frau Blendina Azizi, Aeschenplatz 3 Postfach 4002 Basel, mit:

Weitere Informationen finden Sie im Factsheet Freizügigkeitskonto. Bei Fragen steht Ihnen Frau Azizi unter der Nummer 061 286 23 96 gerne zur Verfügung.

*wird zu statistischen Zwecken unterschieden

 

Stiftung Auffangeinrichtung BVG
Genauere Informationen folgen.